Kronen Gaard Hotel – Ein historisches Hotel

Das Kronen Gaard Hotel ist ein außergewöhnliches, gemütliches und intimes Hotel. Das Haupthaus wurde 1898 vom Holzhändler Gabriel Block Watne im Schweizer Stil als Sommerresidenz errichtet. Der Hof wurde nach und nach zu einem beliebten Treffpunkt für Verwandte und Freunde, wohlbekannt für gutes Essen und große Geselligkeit. Dies legte den Grundstein für die gemütliche und familiäre Atmosphäre, die noch heute an diesem Ort herrscht. Das Kronen Gaard Hotel ist weithin bekannt für seine ehrliche Küche mit Produkten aus der Region.

Die Landschaft in der näheren Umgebung besticht durch seine bezaubernde Frühjahrsblüte im April bis hin zur herbstlichen Farbenpracht im September. Die stattliche Hängebuche, die sich auf der Südseite des Eigentums befindet, wurde 1907 gepflanzt und ist wahrscheinlich die älteste Rogalands.

Preikestolen „Die Kanzel“

Preikestolen “Die Kanzel”

Wanderungen zum Preikestolen

Søndagsmiddag (Sonntagsmenü)

Sonntagsmenü

Menü

Bryllup „Hochzeit“

brudepar-benefit

Hochzeit

Authentisch und schön

Livets merkedager „Feste und Feiern“

Feste und Feiern

Eine unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten!

Preikestolen „Die Kanzel“

Preikestolen “Die Kanzel”

Wanderungen zum Preikestolen

Søndagsmiddag (Sonntagsmenü)

Sonntagsmenü

Menü

Bryllup „Hochzeit“

brudepar-benefit

Hochzeit

Authentisch und schön

Livets merkedager „Feste und Feiern“

Feste und Feiern

Eine unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten!